Realität ist das, was man daraus macht ...

Kommunikation kann wie ein gutes sinfonisches Ensemble oder auch wie eine fetzige, laute Rockband sein: emotional appellierend, gelegentlich intellektuell, durchaus auch mal sperrig und meist wohlklingend. Die Instrumente müssen zueinander passen. Sie sollten im Konzert geeignet sein, das jeweilige kommunikative Ziel zu erreichen: seriös und nachhaltig, geplant und methodisch überprüfbar. Hinzu kommt, mit einer herausfordernden Öffentlichkeit umgehen zu können. Professionell und parkettsicher.

 

Michael Brinkert

 

 

 

michael@brinkert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Brinkert